Saison 4 Renntag 2 Monza

GPSR_LIMAX

Rennbericht Saison 4 Rennen 2 (3) NachholrennenSerie: <#768987538831441971>Monza, keine SchikaneStartplatz: Platz 13Ergebnis: Platz 14 nach vergeigtem Qualifying und diversen Bugs im RennenHallo zusammen,Italien hat uns das Internet freigegeben, wobei sie mir das mit der „Wurfleitung“ wohl übelgenommen haben. Zum Anfang vor der Quali hatte ich einen Kamera-Bug und hing als Beobachter auf dem Benz von D-Paceman in der Box fest. Keine Ahnung warum, jedenfalls ging nix anderes mehr, also musste ich kurz vor Qualistart aus der Lobbie raus und kam auch ohne Probleme wieder rein. Aber in der Quali und auch beim Rennen waren viele der Fahrerkollegen für mich nicht sichtbar bzw. kurzzeitig immer geghostet - sehr sehr nervig.Über die Qualifikationszeiten sage ich heute mal gar nix - voll vergeigt. Jeder der mich hat üben sehen, wusste es geht auch bei mir schneller aber irgendwie bin ich in der ersten „schnellen“ Runde auf SethPain aufgelaufen, habe Abstand halten und Windschatten vermeiden wollen und so diese und auch gleich die letzte „schnelle“ Runde nicht zustande bekommen. Quali vorbei ?? Jeder (außer mir) wusste, dass Monza auch um 8 Uhr morgens die Strecke für die Vipers, Vantages und diverse anderen V8 Boliden ist. Ich hatte mir die Zweistopp-Strategie zurechtgelegt, da der Toyota FT-1 echt durstig ist und herunterdrosseln bei dem keinen Sinn macht, weil eh schon nicht so schnell.Also harte Reifen (H) zur Quali und zum Start und so lange wie möglich auf diesen bleiben und Runden schrubben. Das hat bis zum Boxenstopp in Runde 12 auf Platz 11 liegend gut geklappt gehabt.

GPSR_LIMAX

Nur wollte ich dann mit den neuen Medium Reifen zu viel und hab mich nach ner halben Runde in der Mauer mit Motorschaden geparkt und musste schon wieder in Runde 13 zum Reparieren in die Box (ohne neue Reifen dafür noch mal für die gefahrene Runde Sprit nachgetankt - also wieder voll). Mit denen dann bis Runde 25 gerollt und die letzten 6 Runden dann auf weich (W).In Runde 27 wollte ich in der Schikane dem PTR nicht im Weg stehen, wurde aber leider zurückgesetzt - sogar hinter Seth (galt wohl als abkürzen, auch wenn sehr langsam - blödes Spiel).Was Seth und Roach so für Probleme hatten, weiß ich nicht (bzw. geht auch nicht genau aus dem Rennvideo hervor), aber zum Ende war ich leider nur noch als Windschatten-Bumper für den chrise-sup zu gebrauchen (habe ja Platz gemacht, aber anschubsen macht auch mich nicht schneller :lol: ) So konnte ich vor dem auch noch mal kurz „persönliche Bestzeit“ fahren, aber gebracht hat es wie gesagt nix.Fazit: der Toyota, die Turbobitch, ist bisher eine schlechte Zweitwagen-Wahl und ich hoffe mit dem Porsche noch hier und da Punkte machen zu können.Glückwunsch ans Podium.#keepracing

GPSR_LIMAX

??

Werki_TTX

Serie: Liga 4Event : Monza 2.0Qualy : P 12Ergebnis : P 3 Da waren wir nun wieder.Monza 2.0. Monza mag ich persönlich nicht. Hier hab ich mir bisher immer viele Strafzeiten eingefangen. Aber nützt nichts. Ich dachte mir, Augen zu und durch. Somit begann ich die Quali auf Hart. Die Ernüchterung kam aber dann recht schnell. P12.  Das hatte ich mir etwas anders vorgestellt. Nun denn. Auf ins Rennen und retten was zu retten ist. In der Einführungsrunde stand plötzlich Smeekx  quer am Straßenrand und ich begann das Rennen somit auf P11. Daibi vor mir war im Aston auf den geraden klar schneller als ich aber in den Kurven  konnte ich dran bleiben. Ich drückte so viel es ging, so dass ich in Runde 3 an ihm vorbei kam.  Nun hatte ich Pablo vor mir, den ich  in Runde 8 überholen konnte. In Runde 9 überholte mich Smeekx auf der geraden und es ging wieder einen Platz zurück. Durch einige Boxenstops anderer und einen Fehler von MuadDib1971 lag ich nun auf P7. In Runde 10 fuhr Daibi auf der geraden an mir vorbei. Diesen konnte ich aber im Laufe der Runde durch seine Strafzeit wieder überholen. An Smeekx kam ich mit dem langsamen BMW einfach nicht vorbei und die Jungs hinter mir drücken ebenfalls. So passierte es, das ich einmal kurz die Kontrolle über mein Fahrzeug und 2 Plätze verlor. Aber trotz Einschlag hatte ich zum Glück keinen Schaden erlitten. Geplant war für Runde 12 meinen Stop einzulegen. Aber da Smeekx Daibi und Pablo alle vor mir in die Box fuhren, wollte ich noch eine Runde "Alles oder nichts" versuchen. Der Plan ging auf und ich kam nach meinem Stop auf P7. Endlich ohne Zweikämpfe konnte ich auf den Mediums mein Tempo fahren. Aber es dauerte bis Runde 22  bis ich endlich den nächsten eingeholt hatte. Platz 3, 4 und 5 lagen nun innerhalb drei Sekunden vor mir. Tyson855 fuhr an die Box, so dass ich nun auf P5 lag. In Runde 23 der Wechsel auf Soft. PTR-Paradise kam direkt mit mir aus der Box und in der ersten Schikane konnte ich  ihn überholen.

Werki_TTX

In Runde 28 kam ich noch auf P3 indem ich ORC-Sportsfreund überholen konnte. Obwohl ich P2 noch bis auf 3 Sekunden einholen konnte, war hier das Rennen leider schon zu Ende. Bei der Anzahl an schnellen Fahrzeugen und meinem untermotorisierten BMW bin ich aber mit P3 sehr zufrieden.

Kuestennebel7

Serie: Liga 3Event : Monza 2.0Qualy : P 4Ergebnis : P 1Erfolgsrezept: Video von Liga 2 am Vorabend angeschaut Leider kam der VW in Liga 2 nicht so gut in der Quali zurecht ... daher habe ich mir vorgenommen bei der Quali nicht zu verk*cken. Die Top3 sind eigentlich semi-optimal, da es ab der Startlinie enorm Druck von hinten gibt ... und die erste Schikane kann dann schnell zur „Hölle“ werden.Die erste(n) Runden liefen super geschmeidig und alle behaupteten ihre Positionen ... bis es dann von P3 zu einer beherzten Aktion in der 1. Schikane gegen P2 kam ... und sowohl Servcount als auch ich konnten von dieser (vorhersehbaren) Situation profitieren ... etwas früher vom Gas und enger durch die 2. Kurve.Danach ging es hinter P1 hinterher ... es kamen dann einige kleine Platzverschiebungen und nach der 1. Box hieß es dann „so wenig wie möglich Zeit auf die -Weichen- verlieren“.Das lief Dank einiger superben Windschattengebern ganz klasse und somit konnte ich die fast „neuen“ RH nach Runde 24 wieder in den Verkaufsraum stellen.Jetzt hieß es „Aufholjagd“ ... und ausgerechnet 3x Corvette lagen vor mir ?? allerdings alle 3 mit schon angefahrenen RH (also 1:39/40) und ich mit nagelneuen RW ... die Runden liefen richtig gut, so dass sogar der Rundenrekord 2x unterboten werden konnte. Das brachte mich ziemlich zügig auf P3 und P2 ... und mit P1 wurde es ein richtig enges Ding, denn <@613820669901275198> hat die Corvette trotz RH richtig schnell durch die Kurven gefegt ... aber RW ist einfach die bessere Waffe, gerade wenn es dann vor der Schikane um den Bremspunkt geht.In der letzten Runde hat genau dieser Bremspunkt den entscheidenen Vorteil gebracht und ich konnte mich auf P1 bremsen. Dabei hat <@613820669901275198> auch super mitgespielt und seine Corvette am Limit neben mir in die Schikane gezirkelt, Respekt ??Vielen Dank auch an <@679073539827171358> , dessen Strategie ich „stumpf“ kopiert habe ... plus eine Runde Sprit 4 ??Vielen Dank an Alle!

SPC_unique_pride

Serie: Liga 7Strecke: MonzaQuali: P3Ergebnis: P3Ja was soll ich sagen mir fehlen die Worte. Das hätte nicht gedacht??. Gute Zeit in der Qualifikation und von der war ich sehr überrascht.Zum Rennen: starte also auf drei und nach der Einführungsrunde ging es auch gut los. Konnte mich gleich an die vorderen Zwei ranhängen und ehe ich mir versah durch den Abflug beider Kollegen ich das Feld anführte. Gott hatte ich ab da Puls ?? ja ab da fuhr ich dann schön konstant und fehlerfrei (danke <@564596465469751317> es ist wirklich das A und O)??. Erster Boxenstopp ohne Zwischenfälle von Medium auf Hart und volles Auto dachte ich mir ok jetzt einfach nur normal fahren??. War dann immer schön mit <@534761863016349699> im Windschatten Wechsel und versuchten so an <@!223062473702375434> ranzukommen. Zweiter Boxenstopp dann etwas Aufregung als cyco und ich gleichzeitig auf Strecke zurückgekommen sind. Er im Ghost ich im Ghost und ich dachte mir noch hoffentlich sieht er mich ?? aber alles lief gut. Cyco muss ich loben der mir immer schön Platz gelassen hat ???????? ja und dann kurz vor Ende noch eine blöde zwei Sekunden Strafe kassiert da ich zu stark über letzte Schikane vor Start Ziel gefahren bin. Aber alles im allem bin sehr sehr zufrieden! Glückwunsch auch an <@!223062473702375434> sauber und starkes Rennen. Vor allem Sparsam. Top Leistung ????Dann bleiben wir mal in Italienischen Gefilde ????. Freue mich schon sehr drauf. Bleibt Gesund!

Random-Logic

Serie: Liga 1Strecke: MonzaQualy: P11Ergebnis: P13Eigentlich hätte das ein recht ordentliches Rennen werden können... Da allerdings meine G29 Pedale sehr viel Eigensinn entwickelt haben und nach jeder Kurve zufällig 0-25% bremsen ?? , ist das Fahren etwas anspruchsvoller (wir vermeiden hier das Wort überforderend) geworden. P11 im Qualy ohne Windschatten war da schon ein Glücksgriff, da es mehr als knapp zuging da vorne.Beim etwas seltsam anmutenden Start hat die Bremse gleich mal zugeschlagen und die sicher sehr verwirrten Jungs hinter mir gingen gleich mal vorbei, bevor ich noch die ersten 100m im Rennpace unterwegs war. Kurzes Aufholen, in der Ascari am Ausgang kurz mehr auf die Bremse als auf den Rest geachtet und Abflug mit Berührung der Bande. Freilich belohnt mit einem Motorschaden ????? gings dann an die Box und in ein extrem ereignisloses Rennen ?? . Gekrönt nur noch vom erneuten Dreher ?? (ich war gedanklich schon längst im Ziel) in der Parabolica mit erneutem Motorschaden. In der Box ?? dann passenderweise noch verdrückt und frische Reifen (sorry es war M, es hätte auch der "Nicht wechseln" Knopf werden sollen) aufgezogen... und nicht einmal einen Platz verloren. Die beiden hinter mir hatten wohl ein noch erfüllenderes Rennen als ich. Beim nächsten Rennen gehts dann hoffentlich wieder aufwärts mit neuem Equipment und vor allem einer wieder devoten Bremse. Immerhin war der Stream von <@!354738846174412810> (muchas gracias!) wieder großartig ?? und es gab viele gute Zweikämpfe im vorderen Feld. Was solls... auf zum nächten Rennen! Keep Racing!

Deleted User

Serie: Liga 4Strecke: MonzaQuali: P8Ergebnis: P7Na gut, überredet, dann will ich mich doch mal an der dramatischen Prosa versuchen:Noch im Siegestaumel ?? von Tokio hatte ich natürlich hohe Erwartungen an Monza und ein mögliches Podium. Längst vergessen, dass es im Regen eher der Audi gerichtet hatte als der Fahrer. Das Rennen verlief einfach nur "meh". Irgendwie hatte ich gefühlt keinen Grip. ?? Schon im Quali kam ich nicht auf die Zeiten, die ich von den Tests gewohnt war. Konnte den Startplatz 8 dann trotz Verkehr, ein paar unnötigen Zweikämpfen, einem kleinen Schaden und Sprit sparen grade so noch in P7 verwandeln.Im Nachhinein habe ich festgestellt, dass ABS auf "schwach" gestellt war. Weil ich davor den Mazda MX-5 so gefahren war. Ich hatte aber definitiv in der Warm-up Lobby das ABS wieder auf "normal" gestellt. Beim "obligatorischen" Neustart der PS4 wurde das dann wohl nicht korrekt gespeichert. Das ist kein Mimimi ????? , die Programmier-Praktikanten bei Polyphony waren eindeutig schuld! ??----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Deleted User

------------------------------------------------------------------------------------------------------------Serie: Liga 3 ErsatzfahrerStrecke: MonzaQuali: P3Ergebnis: P5Statt oder trotz Mimimi?? (siehe Liga 4 oben) bin ich dann hoch motiviert in Liga 3 als Ersatzfahrer angetreten. Diesmal mit dem richtigen ABS.Ich konnte den Aston trotz bewölktem Wetter direkt auf P3 stellen mit einer Zeit, die praktisch "personal best" war.?? Die erste Runde habe ich es noch konservativ angehen lassen in die erste Schikane. Runde 2 kam aber direkt die Übermotivation durch. Trotz des Wissens um den massiven Slipstream und des festen Willens, bei 170m zu bremsen habe ich es leicht verpennt und konnte dann auf der Bremse nur nach innen ausweichen um <@!613820669901275198> nicht direkt abzuräumen. Wir kamen irgendwie noch grade so nebeneinander durch die Schikane. Der Gedanke den Platz zurückzugeben konnte nur eine Millisekunde lang aufblitzen, dann wurde mein Heck leicht berührt, brach aus und <@!613820669901275198> und "die restliche Meute" zogen sowieso vorbei. Hier freundlicherweise von Kamerafahrzeug <@!371899289984827392> eingefangen:https://youtu.be/Vnx9eSTARkADer Großteil des Rennens war dann geprägt vom direkten oder indirekten Zweikampf mit <@!571628039067140108> , der quasi identische Rundenzeiten fuhr. Aufgrund der besseren Strategie und/oder der Sparsamkeit der Corvette hatte er aber nach den Stops dann den leichten Vorteil.Ich war dann in Runde 27 schon im Modus "P5 heimbringen", da ich nach einem kleinen Fehler nicht mehr daran geglaubt habe die 2 Sekunden auf <@!571628039067140108> noch reinzuholen. Nach hinten etwa 5 Sekunden Luft auf <@!651923820545835019> . Mir war klar, dass er auf den weichen Reifen ist, aber auch die bauen ja gegen Ende ab. Natürlich kam er pro Runde etwa eine Sekunde ran und es kam noch zum High-Noon gegen 10:55 Uhr:https://youtu.be/DVF4QBjlfek

SETH PAIN

Serie: Liga 6Strecke: Monza ohne schikane Qualy: p6Endergebnis: p13"Der Anfang brach mir das genick"?? Dabei hatte ich keine Erwartungen oder Ziele gesetzt vor dem Rennen in monza. Was war los? P3 vor der qualy gefahren, ich war erstaunt. War der Knoten geplatzt? Geht doch was im Rennen? In der qualy auf p6 vor gefahren und ich war begeistert ?? Am Anfang des Rennens lief es super, nach der ersten Kurve p5, aber dann.....Schikane böse, aber gut gemeistert, aus der Schikane raus gab ich zu früh Gas, fahrzeug bricht aus und ab an die wand: Motorschaden!!!!?? Ich wollte schnell in die Box, reparieren, drückte allerdings zu schnell weiter und fuhr mit Schaden wieder raus?? Ich depp!Wieder in der Box hatte ich fast 1 min rückstand auf p1, 50 Sekunden auf p14.Ich hab alles versucht, mich wieder ran zu fahren. P15 und p14 machten später einige fahrfehler, konnte auf p13 fahren. Mit den weichen Reifen am ende versuchte ich auf p12 aufzuschließen . Leider nicht ganz geklappt hatte etwas über 1 Sekunde Rückstand am ende des rennens. Was soll ich sagen, an mir klebt das Pech des Chaoten.??Weiter geht's nächste Woche, Hoffentlich ohne dumme Fehler.Hab euch lieb??

ORC_Diego

Liga 2 - Monza Qualy: P4Rennen: P3https://youtu.be/6lvdqv_dN2E

Miketheplayer24

Liga 1Qualy: P6Rennen: P1 ????

Miketheplayer24

Qualifikation mit P6 war ich nicht unbedingt zufrieden aber wusste das mein Kätzchen auf der Geraden Schnurrt wie eine 1 ?? somit okay ??!Das Rennen war die reinste Zerreißprobe! Von Anfang bis Ende Windschatten Schlachten 1 überhol Manöver nach dem anderen! Konnte den 1 Stint auf Medium gut Sprit sparen musste nur 1 mal kurz ans Limit gehen als da vorne <@665882442594517023> und <@145487181035601920> die Fliege machen wollten ??! Dann im 2ten Stint auf Hart wie <@446650831090089996> dachte mir wenn der Oberalien das eine Runde früher macht dann wird das schon passen ??! Dann auf hat sehr gut mit denen auf den weichen mich ziehen lassen und Jaman das hat bis dorthin alles gut ausgesehen ??! Letzter Turn dann auf weich kam als 8 auf die Strecke zurück und dann auch noch hinter <@446650831090089996> und dachte das war es mit dem Sieg ??! Doch ich hab unterschätzt wie langsam der Citröne auf der Geraden ist und bin auf die Gruppe vor mir auf gelaufen ??! 8 Leute innerhalb von 3 sek. Jetzt war Ruhe und Übersicht angesagt! Konnte dann durch den Motor meines Kätzchen ?? einen nach den anderen überholen und auch Joni hinter mir lassen! Dann das große Finale in den letzten 2 Runden! <@665882442594517023> hatte von uns 3 da vorne die schlechteren Reifen und hielt gut dagegen! <@446650831090089996> war wie ich auf weich und vor der letzten Kurve 1 Runde vor Schluss dachten anscheinend alle 3 das gleiche ??! Ich fahr fix nicht als erstes auf die gerade ??! Hab dann mehr gebremst als Joni und das zahlte sich aus! Auf der Geraden wieder vorbei danach wie ein Affe ?? blockiert und mit 0,18 vor Joni ins Ziel sowie Roberto mit 0,6 ??! Hab mich tierisch gefreut weil mir Vor der Saison gesagt wurde gegen die Aliens wirst kein Rennen mehr gewinnen ??! Doch der @champion hat es wieder mal geschafft ??! Ich freu mit fix noch 8 Wochen den Arsch ab über den Sieg ??! Leider ist die Titelverteidigung nach dem ersten Rennen eigentlich unmöglich aber mache es dann wie Trump

Miketheplayer24

Erkenne den Sieger Ende der Saison einfach nicht an und lasse mich weiter feiern ??

Miketheplayer24

Somit Eine schone Woche und <@!729538483890159657> wie gesagt sorry für das harte überholen aber musste da einfach vorbei ??

Miketheplayer24

Danke <@446650831090089996> ein Lob von dir geht runter wie ÖL ??

SPC_daibi1985

Liga 4 - MonzaQuali: P11Ergebnis: P9 (schon wieder)https://youtu.be/YawmGvgCbPA

Kickit2505

Liga 3 - MonzaQuali: P1Ergebnis: P2Ein fast perfektes Rennen!Nachdem ich mir in der Quali die pole sichern konnte ging es rein ins rennen. Ich wusste, p1 wird schwer zu halten sein nach dem Start aber ich wollte es trotzdem versuchen. Hat wie zu erwarten war nich ganz geklappt und <@706952143424323635> zog quasi mühelos an mir vorbei. Naja, dann setz ich mich halt dahinter und versuch mich zu revanchieren. Die Revanche musste ich allerdings verschieben. Auf das warum möchte ich nur kurz eingehen, da ich mich gestern genug darüber aufgeregt habe. In Runde 3 verlor ich aufgrund einer, meiner Meinung nach unnötigen aktion 2 Plätze an <@371899289984827392> und <@571628039067140108> und wertvolle Zeit auf <@706952143424323635>.Naja, abhaken war angesagt und die jagd auf die beiden Nutznießer eröffnet. <@571628039067140108> konnte ich mir dann auch in Runde 6 auf start und ziel schnappen und ihn relativ schnell aus meinem windschatten verabschieden. Bis zur 11. Runde konnte ich dann den Rückstand auf <@371899289984827392> peu a peu verkürzen, der seinerseits zeit auf <@706952143424323635> gutmachen konnte.In der 11. ging <@706952143424323635> dann an die box. Ich glaube er hatte nach dem liga2 rennen gestern angst vor meinem undercut ?? Ich überlegte kurz ob ich hinterher soll, entschied mich aber noch eine Runde zu fahren, da ich weiter zeit auf <@371899289984827392> gut machte.Ich passte jedoch meine Strategie leicht an und entschied mich nur 10 statt 11 runden auf weich zu fahren und so die standzeit beim 1. stop leicht zu verkürzen und so auf <@706952143424323635> zu reagieren.Runde 12 dann also an die box und alles lief wie am Schnürchen. Ich kam direkt hinter <@706952143424323635> raus, der sich anscheinend etwas im verkehr verfahren hatte.Ich konnte gut dran bleiben und in Runde 15 konnte ich mich für den start revanchieren und konnte mich überraschend schnell von andy absetzen. Alles lief nach plan.

Kickit2505

Als nächstes liefen wir auf <@698536750913421404> auf der sowohl mir als danach auch andy mehr als uneigennützig platz machte. Danke dafür ??Ich baute weiter vorsprung auf und bis runde 25 passierte nich viel.Dann schlug die technik zu ?? Ende runde 25 machte mein lenkrad zicken. Lenkwinkel passte nich mehr, firced feedback fühlte sich auf einmal komisch an. Oh shit ????? jetzt ruhe bewahren. Gleich kommt die lange gerade. Schnell das lenkrad reseten und beten ?? der reset dauerte etwas länger als die gerade und weil der blöde autopilot in der schnellen kurve nach start und ziel bremst ????? kostete mich die aktuon knapp 3 sek. 3 sek, die noch weh tun sollten. <@371899289984827392>, den ich nach dem ersten stop schon fast vergessen hatte, kam auf seinen weichen reifen angeflogenIn runde 30 war es dann soweit, er war in meinem windschatten. Iwie konnte ich mich noch bis ende runde 31 vor ihm halten, dann musste ich mich aber geschlagen geben. Am ende bin ich dann knapp 2 sek hinter ihm ins ziel.So ging das fast perfekte rennen mit der fast perfekten plazierung zuende.Glückwunsch an <@371899289984827392> zum sieg und <@706952143424323635> zu platz 3 ??Fazit: Hier war mehr drin, aber die technik macht mir einen strich durch die rechnung. Trotzdem bin ich mit platz 2 zufrieden und freue mich aufs nächste rennen. Bis dahin ??

ORC_Yogi

Liga 5 - MonzaQuali: P2Ergebnis: P1In der Qualli war ich bis kurz vor Ende auf P1 und lag nur knapp über meiner PB. Ich habe mich schon innerlich gefreut bis dann Jennis kam und mir noch P1 weggeschnappt hat ?? Starke Leistung.Im Rennen habe ich mich Anfangs auf Benzinsparen konzentriert und habe mich hinter Jennis und später auch Franco fallen lassen. Auch durch den Windschatten konnte ich das Tempo immer gut mitgehen und viel Benzin sparen.Als ich dann gesehen habe das Jennis bei Franco abreißen lassen musste, musste ich pushen und habe es auch geschafft an Jennis vorbei zu gehen. Ach Franco habe ich relativ schnell wieder eingeholt und konnte ihn unter Druck setzen. Leider hat es ihn dann in der Schikane zerissen und er hat Plätze verloren. Bis dahin hat er eine echt super Leistung gezeigt. Ich war also nun in Führung und habe gepuscht was das Zeug hält. Benzin hatte ich ja schon genug gespart. Bis zu meinem ersten Boxenstopp in Runde 14 konnte ich 4 Sekunden rausfahren.

ORC_Yogi

Ich habe vollgetankt und als ich gesehen habe das die anderen fast alle auf Hart rausgegangen sind, habe ich ohne Rücksicht auf Verluste Gas gegeben. Ich musste Zeit rausholen damit ich in meinem letzten Stint auf Hart genug Vorsprung hatte. Da es hinter mir heiß her ging und sich 4 Leute bekämpften konnte ich meinen Vorsprung teilweise auf über 15 Sekunden ausbauen als ich dann in Runde 24 in die Box gekommen bin um mir die harten Reifen zu holen. Ich habe zwar kontinuierlich Zeit verloren aber es war völlig im Rahmen und ich musste mir keine Gedanken machen. In der letzten Runde waren es noch 11 Sekunden Vorsprung. Mit dem ersten Sieg in Liga 5 vor Augen bin ich wohl etwas unaufmerksam geworden und landete doch tatsächlich noch in der letzten Runde im Kies. Ich konnte den Wagen aber abfangen und kontrolliert wieder auf die Staße fahren. Das Ganze hatte mich gut 5 Sekunden gekostet. Trotzdem hatte ich noch genug Vorsprung um den Sieg locker (allerdings mit weichen Knien wegen des Drehers) einzufahren.Glückwunsch auch an mase und Jennis. Ich denke wenn ihr nicht so in Zweikämpfe verwickelt gewesen wärt, hatte ich es schwer gehabt.In nächsten Rennen wird auch sicher Godzilla wieder stark zurück kommen und uns das Leben schwer machen. So teile ich mir jetzt mit ihm die Führung in der Wertung und genieße den Moment.

Colangelo

Liga 1Quali: P3 oder P4Rennen:P8Zuerst mal möchte ich sagen dass das wohl das geilste rennen war dass ich bisher in meiner GT Sport Karriere gefahren. 8 Fahrer innerhalb von 10 Sekunden am Ende. Klar lag es auch an Monza und dem Windschatten, aber trotzdem.Q: im Quali eigentlich eine perfekte Runde hingekriegt. Die ersten 6 fahrer waren innerhalb von 2 zehntel. Hatte auch ein bisschen Glück dass ich im Windschatten von <@729538483890159657> war. War selber auch überrascht dass ich so schnell war. Ich habe einen Tag vorher noch meine alte Fanatec Bremse gegen die Loadcell getauscht. Keine Ahnung, wahrscheinlich nur Placebo aber ich hatte sofort das Gefühl dass ich schneller bin. (Loadcell OP)Der Start des Rennens verlief super, keine Zwischenfälle. In der zweiten Runde gleich einen Schockmoment. Ich habe auf der Geraden vorher das Benzingemisch runtergestellt und konnte es dann etwa eine halbe Runde nicht mehr raufstellen. Habe dadurch 2 3 Plätze verloren. Gott sei dank konnte ich dann wieder auf 1 stellen und habe es dann das ganze Rennen so belassen. Danach war es das ganze Rennen bis auf die letzten Runden ein einziges Windschattenspiel. Bis 3 4 Runden vor Schluss war ich noch im Kampf um das Podium. Leider habe ich dann eine Strafe kassiert und musste mich auf P8 zurückfallen lassen. In den letzten 2 Runden konnte ich dann <@729538483890159657> und <@417669522540199946> wieder einholen und war auf P6. Leider hat sich <@417669522540199946> in der letzten Kurve der letzten Runde verbremst und ist mir draufgefahren wodurch ich wieder auf P8 gefallen bin.Wenn ich die Endplatzierung anschaue, bin ich absolut nicht zufrieden, denn es wäre so viel mehr drin gelegen. Vor allem die Strafe am Schluss war richtig unnötig. Mit der Leistung an sich aber schon. Hätte nicht gedacht dass ich mich bis zum Ende dort vorne aufhalten kann. Das gibt mir Mut und freue mich auf das nächste Rennen.Keep racingKOLENGALO??

ORC_Frank

**Serie:** Liga 7**Event:** Monza, Rennen 2, Saison 4**Startplatz:** P12**Ergebnis:** P10**always look on the bright side of life****Quali:** Für Monza hatte ich mir keine großen Hoffnungen gemacht. Es ist nicht meine Strecke. Zudem sind der Jaguar, manche Kurven und ich nicht unbedingt beste Freunde. Ich wollte mich im Rennen aus Zweikämpfen weitestgehend raushalten und im Windschatten mitfahren. So zumindest der Plan und so entschied ich mich auf den harten Reifen in die Quali zu gehen. Großer Fehler, es reichte am Ende nur für P12!**Rennen:** Ich hatte ursprünglich auf ein Ergebniss unter den Top 5 gehofft um den Anschluß im Kampf um den Aufstieg nicht zu verlieren... mit P12 in der Quali rückte die Top 5 aber in weite Ferne. Trotzdem fand ich mich nach 2 Runden auf P8 wieder und das Rennen fing an Spaß zu machen. Dann wurde ich aber von 2 oder 3 Fahrern überholt und erst der Blick auf die Zeitentabelle zeigt, dass ich aktuell viel zu vorsichtig unterwegs war. Da fehlten bis zu 2 sek. pro Runde. Mein Fehler, ich wollte unbedingt Strafen durch cutten vermeiden, ich war irgendwie im Tunnel und habe nicht geblickt das ich da viel zu vorsichtig war.

ORC_Frank

Also habe ich mich wieder konzentriert und war dabei mir den <@!705715575296360478> vor der Parabolica für das überholen auf der langen Geraden zurecht zu legen. Dumm nur dass locke die Parabolica ein paar Meter früher anbremste als von mir erwartet und ich nun die Wahl hatte ihm ins Heck zu donnern oder einfach links vorbei ins Kies bzw. auf der großen Parkplatz der Parabolica. Ich entschied mich zu parken, beschädigte mir die Front und nahm dann anschließend als letzter die Verfolgung wieder auf... mein Rennen war gelaufen. Bin die meiste Zeit ohne einen Hauch von Windschatten gefahren, habe mich mühsam Meter um Meter nach vorne gearbeitet und wurde letztendlich mit P10 belohnt. Zumindest hat die Schadensbegrenzung funktioniert.Einziger Lichtblick im Rennen war der rundenlange Zweikampf mit <@!270175057857347584>, das war spannend. Der Abstand zwischen uns lag immer so zwischen 1 und 2 sec. Kam ich in Reichweite des Windschattens hatte entweder er eine gute Runde oder ich einen kleinen Fehler... da spielchen begann in meinem 2. Stint und endete erst kurz vor Rennende... da konnte ich endlich in seinen Windschatten vorfahren und vorbei gehen...**Fazit:** Wer früher bremst kommt durch die Kurve!

Andy_S_2020

Serie: Liga 2 (Ersatzfahrer) Event : Monza Qualy : P 10 Ergebniss : P 10Ziel: Gutes Rennen ohne StrafeDa ich für 2 Kurven auf dieser Strecke absolut talentfrei bin (ich schaffe es nicht 2 Runden hintereinander die Kurven gleich zu fahren ?) und mir daher auch ca. 4-5 Zehntel auf ein Zeit der starken Fahrer fehlt bin ich ohne Druck in dieses Rennen gegangen.Als Ersatzfahrer das beste geben ohne harte Zweikämpfe durchzukommen war mein Gedanke.Ich konnte mich bis auf Platz 8 vorfahren und ein paar Runden vor Ende des Rennens sah ich hinter mir THG_LuiCosta26 und EGT_Frudo79 mit geringem Abstand. Da ich ersatzfahrer war habe ich die beiden gerne ziehen lassen.In der letzten Runde hatte ich nur mehr Augen auf meine Benzinuhr da ich zu wenig getankt habe, daher habe ich übersehen dass Ken_Kaizen auch knapp hinter mir war. Tut mir wirklich leid hätte dich auch vorbei gelassen.Es ist mir auf jeden Fall gelungen ohne Strafe durchzukommen und damit ein guter Test für den Start in meiner Liga.Fazit: In Monza bin ich nicht schnell genug um in Liga 2 vorne mitzumischen..

ORC_Yaranzo

Serie: Liga 7Event: Monza, R2/S4Qualifikation: P6Rennen: P1Die Frage vor dem Rennen war: Ob das gut geht mit dem Mazda. Der kommt nicht aus dem Quark auf der Geraden. Quali: Qualifikation war, wie in Tokyo, die reinste Katastrophe!Zu wenig Abstand und Fehler in Runde 1 in Runde zwei ein cooldown gemacht und in Runde 3 wieder auf jemand aufgelaufen... am Ende war es eine 39er Zeit. Ziel war eine tiefe 38er ?? Am Ende war es P6 und keine gute Ausgangslage für das Rennen.---------------------------------------Rennen:Start war ganz solide... in "Curva Grande" kam es dann zur Kollision zwischen <@710506205025665044> und <@657339114407985192> Was für erhöhten Puls bei mir sorgte.In Runde zwei kam es dann zu einem Hochgeschwindigkeitskampf mit <@270175057857347584> und <@534761863016349699>. War aber toll zu sehen das alle Beteiligten dem Nebenmann genügend Platz gelassen haben. In der Folge konnte ich mich an <@534761863016349699> hängen der die Arbeit der Lokomotive übernahm. Ich hab mich dann die ganze Zeit wie ein Parasit von <@534761863016349699> ziehen lassen und habe wie ein Bekloppter Benzin gespart. Am Ende von Runde 14 bin ich dann in die Box zum ersten Stopp auf H. Ich kam mit gut 5-Sekunden Vorsprung vor <@760550576676929537> und <@534761863016349699> raus. Bis Ende Runde 20 passierte nix mehr. Beim zweiten Stopp glänzte ich mal wieder mit meinen grandiosen Mathematik-Künsten. Zu wenig getankt!Das viel mir aber erst in Runde 28 auf... musste dann zwei Runden auf Gemisch 6 rumgurken damit ich auch im Ziel ankomme.Die schnellste Runde gelang mir auch. So gehe ich also mit der Maximalausbeute an Punkten aus Monza raus.Ich gehe davon aus das <@534761863016349699> ohne seinen Schaden am Auto gewonnen hätte. Sein Speed war schlichtweg besser als meiner. Ich hab am Ende nur aufgrund meiner Parasiten-Strategie gewonnen.

ORC_Yaranzo

Keep Racing

Andy_S_2020

Serie: Liga 3 Event : Monza Qualy : P 2 Ergebniss : P 3Ziel: Podium und mit Glück vielleicht doch ein SiegIm Testrennen am Vortag konnte ich sehen, dass Kickit schneller ist als ich. Daher war mein Plan so lang wie möglich hinter ihm dran zu bleiben, vielleicht machte er doch einen Fehler. Da ich jedoch nicht wusste wie viele Fahrer um den Sieg fahren konnten war das erste Ziel ein gutes Quali.Das ist mir dann auch gelungen und knapp hinter Kickit ging es ins Rennen. Der Rennfahrer in mir hat dann von Beginn an nur an eines gedacht: IN FÜHRUNG ZU GEHEN!! GEWINNEN!!Was für ein Schwachsinn, ist mir aber erst nach ein paar Runden aufgefallen ?..

Andy_S_2020

Ich konnte mich lösen und fast 3 Sekunden Vorsprung herausfahren und genau zu diesem Zeitpunkt schaltete ich auf meinen Benzinstand. Ich bin erschrocken, denn das vorne wegheizen hat mir 1,5 Runden Sprit gekostet, daher die letzten Runden nur mehr schalten bei der Hälfte. Vorsprung verloren und eine Runde mehr fahren.Guter Plan Andy.Nach dem Boxenstopp kam dann aber meine wahre Schwäche. Der weiche Reifen. Kickit und Küstennebel waren mit dem Reifen um 1 Sekunde schneller als ich. Somit konnte ich recht schnell sehen dass ich mit den beiden nicht mithalten und um den Sieg kämpfen konnte. Toller Speed Kickit und Küstennebel, Gratuliere Männer!Hatte dann noch einen Aha-Moment in der vorletzten Runde mit GPSR-Jumbo. Zuvor hatte er superfair 2 x Platz gemacht. Er war jedoch dann am Ende mit weich unterwegs und schneller als ich. Ich hatte das Radar nicht eingeschalten und auf dem Scoreboard konnte ich ihn auch nicht sehen. In der schnellen Rechtskurve nach der Zielgerade wollte ich gerade einlenken als ich plötzlich neben mir ein Auto sah. Ich hätte ihn fast ungewollt abgeräumt. Sorry dafür Jumbo!Und weil ein alter Mann wie ich nachdem er sich erschreckt hat kurzfristig einen Blutsturz erleidet, habe ich mich dann gleich mal in die Schikane hinein verbremst und mir eine 2,5 Sekunden Strafe zugezogen. Das hätte fast mein Podium zerstört. War auf jeden Fall ein einsames Rennen das mit P 3 super zufriedenstellend war. Und jetzt ist wieder BEETLE TIME! Gott sei Dank ?

ORC_Jennis

Serie: Liga 5 Event : Monza Qualy : P1Ergebnis : P3https://www.youtube.com/watch?v=zBN2gP6OwCI&feature=youtu.be

MU66ER

Serie: Liga1Quali: P15Rennen: P15https://youtu.be/6lsVufSOrYw

WPe_Noctua

Serie: Liga 3Event : Monza - Ohne SchikanenQualy : P 10Ergebnis : P 10Da hat man zwei super Auto an die Strecke befördert und eingestellt und beide sind auf der super schnellen Strecke in Monza 10 bis 15 Kmh zu langsam gegenüber den Corvettes und den V12 von Aston Martin. (Sie Enrangliste)Dennoch liefs eigentlich sehr gut im Quali. Leider traf ich in der letzten schnellen Runde eine Fehlentscheidung und behinderte <@!571628039067140108> .Ob ich langsam noch die Seite wechseln hätte sollen und dann innen in der Kurve zu stehen oder eben nicht, das weiss man nun nicht obs besser gewesen wäre. Das Problem begann schon viel früher und ich habe das Tempo und die Abstände komplett falsch eingeschätzt auf dem Boarcomputer. An dieser Stelle sein <@!571628039067140108> gedankt, für sein mehr als diplomatisch und grosszügige Handeln. Ja, er kam im Anschluss am Rennen in unser Fahrerlager und sagte deutlich aber Fair seine Meinung dazu. Auch wenn am ende darauf verzichtet wird Meldung den Stewards zu machen, werde ich es als Verwarnung ansehen und natürlich daraus lernen. Vielen Dank nochmal und weiterhin eine gute Saison und natürlich faire Rennen <@!571628039067140108> .Das Rennen war dann selber nicht so prickelnd. Ich versuchte die Pace der anderen zu gehen, nahezu fehlerfrei sogar. Aber die fehlenden Kmh's waren echt ein Nachteil. Da nützt es nicht wenn ich in den Kurven bis zu 0.7s schneller fahre auf die Runde gesehen, wenn dann in den beiden geraden über 1s gut gemacht wird. Aber dennoch blieb mir der 10. Rang und somit habe ich mein Ziel (Top 10) erreicht.

WPe_Noctua

Fun Fact: Ich fuhr nach der ersten Boxenstop-Welle weiter ohne zu halten. Dabei fuhr ich sogar als auf Rang 1 geführt über die Ziellinie. noch auf der selben geraden wurde ich jedoch wieder auf Rang 4 verfrachtet. Aber das wars mir wert ?? Natürlich passieren solche Szenarios immer dann, wenn nicht Live übertragen wird, so dass meine Sponsoren genau nichts davon habe. :DAbschliessend muss ich ein Kompliment machen, an alle Fahrer und auch an meinen Teamkollegen, absolut starke Vorstellung von euch allen! Sehr fair und sicher gefahren! Danke

Godzilla-1978

Serie: Liga 5Event : Monza - Ohne SchikanenQualy : P 8Ergebnis : P 6

Godzilla-1978

Der Abend kam dann noch schlimmer als erwartet.Dienstag Morgen yes wieder Raceday. Im Bad angekommen reise ich das Fenster auf um zu schauen was das Wetter für eine Rennprognose für mich bereit hält. Bähhh Schneeregen. Das fängt schonmal gut an. Seitdem mit der Motor meiner alten A Klasse hopps gegangen ist fahre ich mit dem Rad zur Arbeit. Das Wetter ist schonmal ein schlechtes Omen.Zu dem eigentlichen Renntermin war ich eigentlich ganz Fit auf der Strecke. Jetzt nachdem ich in Tokio im WRX saß habe ich mich mit ihm sehr gut angefreundet im Regen.Nun sitze ich wieder im V12 und fühle die Strecke gerade überhaupt nicht in meinem Tests.Qualifying: Ich bin hier definitiv nicht konkurrenzfähig. Auf der einen Seite frustet das auf der anderen Seite freue ich mir für meine Ligakameraden, dass Sie so einen Sprung nach vorne gemacht haben und mehr im Fokus stehen als ich.Die ersten beiden Runden war ich einfach zu langsam. Fragt mich nicht wo ich die Zeit liegen gelassen habe. In meiner 3 und letzten Kurve läuft es sehr gut bis ich einmal zu viel von den Curbs mitnehme. Ich lupfe kurz durch den Schreck. Ich schaue in den Spiegel das Sportsfreund hinter mir ist und gebe nochmal Vollgas um ihm noch ein wenig Windschatten bis zur Ziellinie zu spendieren.So langt es gerade mal auf POS 8. Das mich die Kollegen nach meiner Kampfansage so Platt machen das hätte ich nicht gedacht.

Godzilla-1978

Rennen: Es geht los. Es ist wieder da die weichen Knie. Ich komme direkt nach der schnellen rechts zu weit nach rechts in der nächsten Schickane und mein Fahrzeug macht wie der Seth Pain im Stream sagte den Super Mario.Ich falle auf Platz 12 zurück.Ich versuche ohne Fehler mich vorzukämpfen. In der 13 Runde gehe ich an die Box tanke für die weichen Voll. Irgendwann wurde ich bis auf Platz 3 vorgespült. Als ich Mase überholte und er dann in der nächste Rund in die Box fuhr musste ich erschreckend feststellen das er auf Hart unterwegs war. Ich wusste das ich hier schonmal keine Chancen hatte gegen Ihn und die vorderen Plätze anzukämpfen.Ich glaube es war die 26 Runde da kam ich in die Box habe aber dann für 8 Runden getankt um Voll auf dem Brett stehen zu können. Am Ende reichte es immerhin noch für Platz 6 weil ein paar Kollergen Fehler gemacht hatten.Ich gratuliere meinen Kollegen für das coole Rennen und das echt jeder richtig schnell war hier.Werde versuchen euch in Lago Maggiore die Pizza wegzuschnappen.Ja ich hatte je erwähnt das der Abend aber noch schlimmer kam.

Godzilla-1978

Ich als alter langjähriger REAL MADRID Fan hatte mir das Champions League Spiel dann nach dem Renn angeschaut. Das Spiel war sehr wichtig für meine Mannschaft. Die haben dann aber wieder 2:0 verloren. Die Wahrscheinlichkeit ist groß das Real schon sehr früh aus der Champions league fliegt.Somit ist auch klar, dass ich ein REAL Madrid Lackierung für den Ford Focus machen werde und freue mich damit zu fahren.Seit gegrüßt Jungs und bis zum nächsten Rennen. Da sage ich wieder mit aller Freundschaft EAT MY DUST please?

DMR_Patrick

Serie: Liga 2Event : Monza - Ohne SchikanenQualy : P 6Ergebnis : P 7Nachdem ich meine Trainingseinheiten kurz vor Qualistart in der DMR Trainigslobby absolviert hatte, war ich nicht davon überzeugt, überhaupt so weit vorne in der Startaufstellung zu stehen. Hatte eher mit einer der hinteren Plätze gerechnet, doch es kam anders. P 6 in der Quali waren nach ca. 15 Trainingsrunden viel mehr als erwartet.Also ging es los von P 6 auf den mittleren Reifen. Der Start verlief relativ gemütlich. Ich konnte mich beim Start an die vorderen 5 hängen und P 7 etwas abschütteln.... Die Windschattenduelle mit Zeldapac, Cadrinyos und Co. haben mir extrem viel Spaß gemacht. Später kam der Breakfaster auch noch mit in die Windschattenspiele dazu. Nachdem die mittleren Reifen und der Sprit aufgebraucht waren ging es auf die weichen Reifen. Zwischenzeitlich konnte ich für eine Runde an Zeldapac vorbeiziehen, der mich allerdings in der darauffolgenden Runde wieder auf Start Ziel überholen konnte. Die weichen habe ich bis auf die Felge runtergefahren. Auf P3 liegend (andere waren ne Runde früher an der Box) an die Box und die harten Reifen abgeholt. Diese liegen mir einfach gar nicht. Bin direkt auf P 6 vor dem Breakfaster aus der Box gekommen, der aber mit seinen weichen Reifen keine allzugroßen Probleme hatte an mir vorbeizuziehen. Somit hatte ich 4 Runden vor Schluss 3,5 Sekunden Rückstand auf Zeldapac, Breakfaster und Cadrinyos. Da sich die die beiden letzten genannten nicht ganz einig waren, konnte sich Zeldapac P 4 sichern und ich bin leider nur noch bis auf 2 Sekunden an die beiden rangekommen. Hatte die kleine Hoffnung, das die beiden sich noch etwas in die Quere kommen und ich dran vorbeiziehen kann. Auf die Art = Wenn zwei sich streiten etc., aber Pustekuchen. Somit P 7 am Schluss. Trotzdem ein gutes Ergebnis ?? Das Wichtigste = Endlich mal wieder ohne grobe Fahrfehler durchgekommen ??

ORC_Ringo

Serie : Liga 5Event : Tempel of SpeedQuali : P7Ergebniss : P4https://youtu.be/99viFkP5YUk

LordSchliere

Serie: Liga 4Strecke: Monza (ohne Schikane) Quali: P10Ergebniss: P8https://youtu.be/lytBsHh5Eq4


© 2022 Online-Racing-Club e.V. All Rights Reserved.